© 2017 Ausbildungszentrum OTA gGmbH 

Josef-Orlopp-Straße 45-49 10365, Berlin- Lichtenberg

www.ausbildung-ota.de - info@ausbildung-ota.de

Geschäftsführung: Margit Weiß-Tanyildiz, Erman Tanyildiz, Fabian Tanyildiz, Florian Tanyildiz (Prokurist) 

HINWEISE DATENSCHUTZ

  • Black Facebook Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Google+ Icon

Stellenausschreibung Ausbilder/in:

Für folgende Bereiche suchen wir Verstärkung in den bestehenden Teams:

Ausbilder Hauswirtschaft / Studentische Hilfskräfte
geringfügige Beschäftigung / Honorar

 

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung und Beobachtung von Berufsorientierungsmaßnahmen von Schülerinnen und Schülern als Ergänzung zum bestehenden und erfahrenen  Mitarbeiterteam. 

  • Unterstützung bei organisatorischen Belangen der Geschäftsführung und Mitwirkung an verschiedenen Maßnahmen der Bildungsketten. (Berufsorientierung) 

  • Unterstützung bei der Teilnehmerdokumentation

Unsere Anforderungen:

  • Hauswirtschafter/in mit Berufserfahrung

  • Studenten fortgeschrittener Semester in den Fächern Lehramt, Psychologie, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Pädagogik

  • Keine Berührungsängste mit Schülern der 7. und 8. Schulklasse. 

  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit

Das Ausbildungszentrum OTA setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Flexible Arbeitszeiten sind möglich. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse senden:

karriere@ausbildung-ota-de

  • Elektro - Ausbildung von Elektronikern

 

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet 

  • Praktische Ausbildung gemäß des Ausbildungrahmenlehrplans der Industrie und Handelskammer. 

  • Erarbeitung und Einhaltung der zeitlichen und sachlichen Gliederung

  • Vermittlung fachpraktischer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten,

  • Vermittlung fachtheoretischer Kenntnisse und Fähigkeiten,

  • Vorbereitung und Durchführung von Praktika/ betrieblichen Ausbildungsphasen

  • Vorbereitung auf Zwischen- und Abschlussprüfungen 

  • Unterstützung der Teilnehmer bei Führung des Berichtheftes

  • Führen der Werkstattliste (Anwesenheit der Teilnehmer) 

  • Durchführung der Belehrungen zum Arbeits- Gesundheits- und Brandschutz,

  • Führen von Werkstattlisten zur Anwesenheit der Teilnehmenden,

  • Anleitung und Kontrolle der Teilnehmenden zur Berichtsheftführung,

  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von Fachexkursionen,

  • Planung und Dokumentation der individuellen Förder- und Qualifizierungsprozesse im eigenen  Verantwortungsbereich (dabei besonders Umsetzung der Qualifizierungsbausteine),

  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den am Qualifizierungsprozess beteiligten Mitarbeitern,

  • Teilnahme und aktive Mitwirkung an Teamberatungen,

  • Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen. 

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung ggf.  Meisterqualifikation

  • Rehaspezifische Zusatzqualifikation ist erwünscht

  • Mindestens drei Jahre berufserfahrung

  • Wünschenswert wären Erfahrungen in der außenbetrieblichen Ausbildung oder auch in der Jugendhilfe

  • Teamfähigkeit, da alle Prozesse mit dem Team (Ausbilder, Lehrer, Sozialpädagogen und Psychologen) abgestimmt werden müssen

Geboten wird eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem hoch motivierten, aufgeschlossenem Team. 

Bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF- Dokumente) unter:

karriere@ausbildung-ota.de Betreff: BEWERBUNG ALS AUSBILDER im Bereich .....