Bildschirmfoto 2020-11-18 um 08.27.20.pn

Das Familienunternehmen Bildung sucht SIE!

Ausbilder für den Bereich Küche (m/w/d)

 (Koch, Beikoch, Fachpraktiker Küche) 

 

Wer sind wir?

Wir sind ein familiengeführter Träger der beruflichen Bildung in Berlin-Lichtenberg. Seit mehr als 35 Jahren führen wir im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit Integrations- und Bildungsmaßnahmen für sozial benachteiligte und behinderte Menschen durch. 

Unser Ziel ist es, jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, ihre Zukunft neu zu definieren. Wir begleiten unsere Teilnehmer durch die herausfordernde Zeit ihrer Berufswahl bis hin zum Abschluss der Ausbildung.

 

Was erwartet SIE?

  • kollegiales Team 

  • Gestaltungsspielraum im eigenen Aufgabenbereich

  • 30 Tage Urlaub

  • kostenfreies Sportangebot

 

 

Was SIE mitbringen sollten…

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch

  • Ausbildereignungsschein (AEVO)

  • rehaspezifische Zusatzqualifikation ist erwünscht

  • Erfahrung im Gastronomiebereich

  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung

  • wünschenswert wären Erfahrungen in der außenbetrieblichen Ausbildung oder auch in der Jugendhilfe

  • Teamfähigkeit, da alle Prozesse mit dem Team (Ausbilder, Lehrer, Sozialpädagogen und Psychologen) abgestimmt werden müssen

 

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Zubereitung von warmen und kalten Speisen 

  • Leidenschaft für gutes und gesundes Essen

  • bedarfsgerechter Wareneinkauf unter Beachtung von Preis, Qualität, Frische und saisonaler Gegebenheiten

  • die Gewährleistung der Hygiene- und Qualitätsstandards, insbesondere nach HAACP

  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten

  • fachgerechter Umgang und der qualifizierten Lagerung von Lebensmitteln

  • Praktische Ausbildung gemäß des Ausbildungsrahmenlehrplans der Industrie- und Handelskammer

  • Vermittlung fachpraktischer und fachtheoretischer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • Vorbereitung auf Zwischen- und Abschlussprüfungen 

  • Planung und Dokumentation der individuellen Förder- und Qualifizierungsprozesse im eigenen Verantwortungsbereich (dabei besonders Umsetzung der Qualifizierungsbausteine)

  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den am Qualifizierungsprozess beteiligten Mitarbeitern

  • Zusammenarbeit mit Kooperationsbetrieben mit dem Ziel der Vermittlung in die Ausbildung 

 

Schon jetzt überzeugt?

Schicken Sie Ihre Bewerbung an karriere@ausbildung-ota.de