Bildschirmfoto 2020-11-18 um 08.27.20.pn

Das Familienunternehmen Bildung sucht SIE!

Stellenausschreibung Sozialpädagoge (m/w/d)- "Deine Zukunft"

 

Du hast Lust auf ein junges, dynamisches Team? Du hast keine Probleme mit flexibler Arbeit? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind ein interdisziplinäres Team aus Psycholog*innen und Sozialpädagog*innen und suchen neue Mitarbeiter*innen für die niedrigschwellige Jobcenter Maßnahme „Deine Zukunft“. Unser Auftrag besteht darin, junge Menschen im Jobcenter-Leistungsbezug aufzusuchen und gemeinsam mit ihnen zu ergründen, was einem Kontakt zum Jobcenter im Wege steht. Diese Gründe sind vielfältig und somit auch die Anliegen der Teilnehmenden. Sie reichen von Schuldenproblematik, Obdachlosigkeit, über psychische Probleme, Süchte, Fluchthintergrund, fehlende Abschlüsse, familiäre Konflikte, etc. In allen Fällen stehen wir unterstützend und bedarfsorientiert an der Seite unserer Teilnehmenden und versuchen, uns gemeinsam mit ihnen ihrer Sorgen anzunehmen. Wir verstehen uns in erster Linie unseren Teilnehmenden gegenüber verpflichtet. 

 

Wir führen im Team psycho-soziale Beratung durch, vermitteln an andere Netzwerke, führen motivierende Gespräche um unsere Teilnehmer*innen in ihren individuellen Anliegen zu unterstützen und zu begleiten.  

 

Zu unseren Aufgaben zählen unter anderem: 

  • Aufsuchende Soziale Arbeit via Hausbesuche 

  • Psychosoziale Beratung // Motivierende und lösungsorientierte Gesprächsführung 

  • Krisenintervention 

  • Termine koordinieren und begleiten 

  • Dokumentation und Berichtswesen  

  • Netzwerken  

Wer sind wir? 

Wir sind Teil des familiengeführten Unternehmens OTA-Ausbildungszentrum, Träger der beruflichen Bildung in Berlin-Lichtenberg. Seit mehr als 35 Jahren führt das Unternehmen im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit Integrations- und Bildungsmaßnahmen für sozial benachteiligte und behinderte Menschen durch. 

Anforderungen und Eckdaten: 

  • Kernarbeitszeiten sind Montag – Freitag von 8:15 bis 17:00 (keine Wochenendarbeit) 

  • Ob Berufsanfänger oder Erfahrungen im sozialen Bereich, Hauptsache du hast eine humanistische und wertschätzende Haltung 

  • Studium der Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit oder ähnliches  

  • Teilzeit oder Vollzeit 

  • Führerschein wäre von Vorteil, aber kein Muss 

 

Das erwartet Dich:  

  • 30 Tage Urlaub 

  • Regelmäßige Supervision im Team 

  • BVG Jobticket 

  • Essen in der Kantine 

  • Betriebliche Krankenversicherung  

  • Kostenfreies Sportangebot im Fitnesscenter auf dem Gelände 

  • Möglichkeit zur Fortbildung 

Bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF- Dokumente) unter:

karriere@ausbildung-ota.de