© 2017 Ausbildungszentrum OTA gGmbH 

Josef-Orlopp-Straße 45-49 10365, Berlin- Lichtenberg

www.ausbildung-ota.de - info@ausbildung-ota.de

Geschäftsführung: Margit Weiß-Tanyildiz, Erman Tanyildiz, Fabian Tanyildiz, Florian Tanyildiz (Prokurist) 

HINWEISE DATENSCHUTZ

  • Black Facebook Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Google+ Icon

Praxislerngruppen - Duales Lernen

Das Instrument des Dualen Lernen ist ein weiteres Projekt im Ausbildungszentrum OTA für Schülerinnen und Schüler der Integrierten Sekundarschulen, welches den Übergang zwischen Schule und Beruf unterstützen soll. 

Schülerinnen und Schülern, denen es schwerfällt, abstrakten theoretischen Lehrstoff zu verstehen, werden über den praxisorientierten Ansatz motiviert, Zusammenhänge und Notwendigkeiten des zu lernenden Stoffes nachzuvollziehen. So werden beispielsweise Winkelberechnungen nicht in der Schule anhand von fiktiven Aufgaben durchgeführt, sondern an der Werkbank der Tischlerwerkstatt praxisnah vermittelt. Der schulische Alltag wird mit praktischen Tätigkeiten aus dem Berufs- und Arbeitsleben ergänzt und zeigt den Schülern, wie theoretisches Wissen in der Praxis Anwendung findet. 

Wenn Sie sich als Eltern oder Schule näher über unsere Programme informieren möchten, schreiben Sie uns an: info@ausbildung-ota.de